Vorstandschaftsausflug nach Pfunds

 

 

Vom 12.07. - 14.07.19 war die Vorstandschaft vom BSV Lechtal im Bogenhotel in Pfunds ……(nein nicht auf Kosten des Vereins ) . 

Leider konnten die Steiners aus gesundheitlichen Gründen nicht mitfahren. 

Wie nicht anders erwartet war das Hotel wie immer top. 

Da am ersten Tag das Wetter nicht so mitspielte machten wir uns nach dem Frühstück auf den Weg zum Parcours nach Tarsch , in der Nähe von Meran. Mit dem Sessellift fuhren wir auf ca. 2000 m, wo ein sehr anspruchsvoller Parcours mit 28 Zielen auf uns wartete. Der Ausblick entschädigte für die etwas längere Anfahrt. Über steinige Wege, bunt blühende Almwiesen und auch querfeldein ging's mit Glockengeläut im Hintergrund von Ziel zu Ziel. Alle hatten ihren Spaß. Nach 4 1/2 Stunden und positiv erschöpft ging's dann mit dem Lift wieder Richtung Talstation. Zurück in Pfunds ließen wir nach einem wohlverdienten reichhaltigen Abendessen den Abend gemütlich an der Bar ausklingen.  Am zweiten Tag schien dann auch in Pfunds die Sonne, so dass wir den dortigen Parcours in Angriff nehmen konnten.   Nach dem Anspruch vom Vortag war es fast zu leicht  ;-) . Auf dem Rückweg machten wir noch einen Zwischenstopp im Oilers69 ( einem berühmt berüchtigten "original amerikanischen Diner" ) wo wir uns zum Abschluss ein leckeres Essen schmecken ließen. Mit Sicherheit waren wir nicht das letzte Mal dort. 

Einige Impressionen wie immer unter Bilder 

 


Jubiläumsturnier auf der Sulz

 

Am 07.07.19 luden die Pfaffenwinkel Bogenschützen anlässlich ihres 25. jährigen Bestehens nach Peißenberg auf die Sulz zum Jubiläumsturnier. 

Da durften wir vom BSV Lechtal als befreundeter Verein natürlich nicht fehlen. 14 Mitglieder fanden sich bei strömendem Regen unter den Mutigen. Von insgesamt 174 gemeldeten Schützen kamen gut 120. 

Und nach dem Motto : " Es is it so schlimm, es hört glei wieder auf , jetzt wird's langsam besser , jetzt is o scho wurscht !! …. ging's los. Wie der Name schon sagt, waren die Wege mehr als "sulzig". In einem Wald  wie aus " In einem Land vor unserer Zeit " waren 32 Ziele aufgebaut. Landschaftlich wunderschön aber die Wegeführung ….. sehr abenteuerlich. Trotzdem gaben wir alle unser Bestes. Und auch die Sonne ließ sich zwischendurch mal blicken. 

Leider wurde das Ganze von einem Unfall überschattet. Eines unserer Mitglieder hat sich das Bein gebrochen und musste in einer sehr aufwändigen Aktion aus dem Gelände geholt werden … wir wünschen auf diesem Wege Gute Besserung. Natürlich auch vielen Dank an die Helfer die schnell und zahlreich zur Stelle waren. 

Einige Bilder und die Ergebnisse findet ihr bei den entsprechenden Ordnern. 


Schnuppertraining am 29.06.19

An unserem Einschussplatz fand ein kostenloses Schnuppertraining für Interessierte statt. 

Rund 20 Personen wurden, auf Grund der zahlreichen Anmeldungen in zwei Gruppen ,  von unseren Mitgliedern Josef, Wolfgang und Fritz betreut.  

Wie man sieht hatten schon die Kleinsten ihren Spaß daran. 

Vielen Dank an alle die da waren! 


 

 

 

 

 

 

 

 

Vielen Dank an unsere " drei " fleißigen Helfer, die bei schweißtreibenden Temperaturen unseren Parcours wieder gangbar gemacht haben.  


11. Freundeturnier der BS Herzogsägmühle am 22.06.19

 

Auch dieses Jahr haben wir wieder mit 18 Mitgliedern unseres Vereins erfolgreich teilgenommen . 

Der Parcours war wie immer anspruchsvoll , aber machbar , gestellt . Bei nicht zu warmen , aber trockenen Wetter , machten sich ca. 120 Schützen auf den Weg . Der Wettergott meinte es gut mit uns , erst als die letzte Gruppe aus dem Wald kam , begann es zu regnen . Wie jedes Jahr gab es anschließend einen leckeren Schweinsbraten . 

 

Bei der Siegerehrung zeigte sich dann , dass wir eine sehr erfolgreiche "Truppe" sind ! 

Auf dem "Treppchen" standen : 3. Platz Fanny Bayerlein (BHR ; Schüler ; W) ......1. Platz Fritz Bayerlein (BHR ; Schüler ; M) .....

2. Platz Gabi Hoy (LB ; Damen) ..... 2. Platz Josef Graf (LB ; Herren) ..... 1. Platz Heidi Wohlleib (BHR ; Damen) .....

1. Platz Bernd Stäbel & 2. Platz Jürgen Vollrath (jeweils BHR ; Herren) 

 

Im nächsten Jahr sind wir bestimmt wieder dabei !!! 

Fotos wie immer unter "Bilder" . 


Mittelalterfest am Seehäusl 

 

Am 01. und 02. Juni fand das zweite Mittelalterfest am Seehäusl in Rott statt. Wir waren natürlich alle "gewandet", siehe Bild nebenan. Den Kuchenverkauf haben wir übernommen, einen Infostand zum BSV Lechtal aufgebaut und den Besuchern das Bogenschießen beigebracht. Bei hochsommerlichen Temperaturen kamen unerwartet viele Besucher. Entsprechend gut wurden die Kuchen verkauft, geringe Reste wurden am Sonntag Abend an die Händler verschenkt. Der Andrang beim Bogenschießen war riesig, Leerlauf war eigentlich nie. Es war bei den Temperaturen zwar richtig anstrengend, hat aber auch riesig Spaß gemacht. An alle Helfer vielen herzlichen Dank, wir werden nächstes Jahr wieder mit dabei sein!

Weitere Fotos unter "Bilder"