10. Vereinsturnier der Landsberger    Bogenschützen 03.10.2019 

 

Die Bogenschützen aus Landsberg feierten ihr 10.jähriges Bestehen bei ihrem jährlichen Vereinsturnier. Wir als befreundeter Verein waren eingeladen. Da durfte ein Geschenk natürlich nicht fehlen. Der Vorstand Andi Hilscher hatte den kleinen Bären auch gleich ins Herz geschlossen und wollte ihn fast nicht mehr hergeben. Nach der "Geschenkübergabe" starteten rund 70 Schützen, darunter 22 unserer Mitglieder, in den vorbereiteten Parcours. Wie nicht anders zu erwarten hatten wir alle einen schönen und unterhaltsamen Tag, bei dem auch noch das Wetter mitspielte. Auch die Ergebnisse konnten sich sehen lassen. 

In der Klasse Langbogen wurden Josef Graf 1. und Petra Reißig und Gabi Hoy 1. und 3. 

Dieter Krätschmer belegte bei den TRB Herren den 2. Platz. 

Bei den BHR Schülern wurden Tamara und Laura Ringmayr 1. und 2. , und bei den Erwachsenen Holm Köckeritz und Heidi Wohlleib 3. und 1. 

Einige Impressionen vom Tag wir immer unter Bilder. 

 

 


"Verschönerung" unseres Parcours

Obwohl das Wetter nicht gerade "prickelnd" war ließen sich zwei unserer  Mitglieder nicht davon abhalten verschiedene "Schönheitsreparaturen" zu machen.   Vielen herzlichen Dank.....macht weiter so ;-) .....


         Sommergrillen bei Sammel's

 

Am Samstag den 31.08.2019 war es wieder soweit, wir trafen uns zum "traditionellen" Sommergrillen bei Sammel's.  25 unserer Mitglieder fanden sich bei herrlichstem  Wetter zu einem schönen, unterhaltsamen, lustigen und geselligen Nachmittag/Abend ein. 

Zuerst ging's in den von Moni und Christian sehr schön gestalteten eigenen Parcours. Dort wurde dann an einer Glücksscheibe auch gleich geregelt, wer anschließend welche Aufgaben zu erledigen hatte. Von "nur" Steak, Wurst und Salat essen bis zum Aufräumen und Abwaschen konnte jeder seinen Part ausschießen. Anschließend traf man sich zum Grillen, Essen und Ratschen in deren Garten . Wie immer war das Buffet mit mitgebrachten Salaten, Beilagen und Nachspeisen reichlich gefüllt. Christian als Grillmeister tat sein Bestes um alle satt zu kriegen. Anschließend gab's dann noch 'ne Runde Schnaps um auf den gelungenen Tag anzustoßen. Einige Mutige versuchten sich dann auch an der Berühmt berüchtigten "Eschacher Luft" . Hiermit nochmals vielen Dank an alle Beteiligten, vor allen Dingen an Moni und Christian für den gelungenen Nachmittag/Abend ……..wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

Einige Bilder wie immer in unserer Galerie.  

 


Vorstandschaftsausflug nach Pfunds

 

 

Vom 12.07. - 14.07.19 war die Vorstandschaft vom BSV Lechtal im Bogenhotel in Pfunds ……(nein nicht auf Kosten des Vereins ) . 

Leider konnten die Steiners aus gesundheitlichen Gründen nicht mitfahren. 

Wie nicht anders erwartet war das Hotel wie immer top. 

Da am ersten Tag das Wetter nicht so mitspielte machten wir uns nach dem Frühstück auf den Weg zum Parcours nach Tarsch , in der Nähe von Meran. Mit dem Sessellift fuhren wir auf ca. 2000 m, wo ein sehr anspruchsvoller Parcours mit 28 Zielen auf uns wartete. Der Ausblick entschädigte für die etwas längere Anfahrt. Über steinige Wege, bunt blühende Almwiesen und auch querfeldein ging's mit Glockengeläut im Hintergrund von Ziel zu Ziel. Alle hatten ihren Spaß. Nach 4 1/2 Stunden und positiv erschöpft ging's dann mit dem Lift wieder Richtung Talstation. Zurück in Pfunds ließen wir nach einem wohlverdienten reichhaltigen Abendessen den Abend gemütlich an der Bar ausklingen.  Am zweiten Tag schien dann auch in Pfunds die Sonne, so dass wir den dortigen Parcours in Angriff nehmen konnten.   Nach dem Anspruch vom Vortag war es fast zu leicht  ;-) . Auf dem Rückweg machten wir noch einen Zwischenstopp im Oilers69 ( einem berühmt berüchtigten "original amerikanischen Diner" ) wo wir uns zum Abschluss ein leckeres Essen schmecken ließen. Mit Sicherheit waren wir nicht das letzte Mal dort. 

Einige Impressionen wie immer unter Bilder 

 


Jubiläumsturnier auf der Sulz

 

Am 07.07.19 luden die Pfaffenwinkel Bogenschützen anlässlich ihres 25. jährigen Bestehens nach Peißenberg auf die Sulz zum Jubiläumsturnier. 

Da durften wir vom BSV Lechtal als befreundeter Verein natürlich nicht fehlen. 14 Mitglieder fanden sich bei strömendem Regen unter den Mutigen. Von insgesamt 174 gemeldeten Schützen kamen gut 120. 

Und nach dem Motto : " Es is it so schlimm, es hört glei wieder auf , jetzt wird's langsam besser , jetzt is o scho wurscht !! …. ging's los. Wie der Name schon sagt, waren die Wege mehr als "sulzig". In einem Wald  wie aus " In einem Land vor unserer Zeit " waren 32 Ziele aufgebaut. Landschaftlich wunderschön aber die Wegeführung ….. sehr abenteuerlich. Trotzdem gaben wir alle unser Bestes. Und auch die Sonne ließ sich zwischendurch mal blicken. 

Leider wurde das Ganze von einem Unfall überschattet. Eines unserer Mitglieder hat sich das Bein gebrochen und musste in einer sehr aufwändigen Aktion aus dem Gelände geholt werden … wir wünschen auf diesem Wege Gute Besserung. Natürlich auch vielen Dank an die Helfer die schnell und zahlreich zur Stelle waren. 

Einige Bilder und die Ergebnisse findet ihr bei den entsprechenden Ordnern. 


Schnuppertraining am 29.06.19

An unserem Einschussplatz fand ein kostenloses Schnuppertraining für Interessierte statt. 

Rund 20 Personen wurden, auf Grund der zahlreichen Anmeldungen in zwei Gruppen ,  von unseren Mitgliedern Josef, Wolfgang und Fritz betreut.  

Wie man sieht hatten schon die Kleinsten ihren Spaß daran. 

Vielen Dank an alle die da waren!